Test Project To Show­ca­se all the things

Hier kommt ne fet­te Head­line

On an iMis­si­on

Beschrei­bung Auf­ga­be

Die Coro­na-Kri­se mach­te Trai­nings in Prä­senz unmög­lich, doch sie schaff­te auch Mög­lich­kei­ten. Wir haben die­se genutzt und aktiv Alter­na­ti­ven für den Moment, aber auch für zukünf­ti­ge Unwäg­bar­kei­ten ent­wi­ckelt.

Wir gestal­te­ten das Trai­ning zu 100% digi­tal.

Important Ele­ment

Lotem ipsum dolor sit amet. Lotem ipsum dolor sit ametLotem ipsum dolor sit ametLotem ipsum dolor sit ametLotem ipsum dolor sit ametLotem ipsum dolor sit amet. Lotem ipsum dolor sit ametLotem ipsum dolor sit ametLotem ipsum dolor sit ametLot

Unse­re Stra­te­gie

Unser Job ist es, Mitarbeiter kontinuierlich im Alltag zu begleiten, nicht eine parallele Trainingswelt zu erschaffen.

Ausgangspunkt: Der “Moment of Need” bestimmt, wann Lernen stattfindet
Ziel:
Schaffen einer im Alltag verankerten Lernkultur, die genau dann greift, wenn Mitarbeiter es brauchen.
Das ändert sich: Es wird nicht mehr auf “Vorrat” gelernt, sondern dann, wenn es erforderlich ist.

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet umba dolores sit amun.

Lorem ipsum dolor sit amet umba dolores sit amun. Lorem ipsum dolor sit amet umba dolores sit amun.Lorem ipsum dolor sit amet umba dolores sit amun.Lorem ipsum dolor sit amet umba dolores sit amun.Lorem ipsum dolor sit amet umba dolores sit amun.

Inter­ak­tive Work­shops zu Mar­ke, Pro­dukt & Wett­be­werb

Aus einem vir­tu­el­len Stu­dio her­aus kon­nten Vertreter:innen von Hyun­dai direkt mit den Teil­nehmenden inter­agieren.

So gaben z.B. Jür­gen Kel­ler (Geschäfts­führer Hyun­dai Motor Deutsch­land) und Christi­na Her­zog (Direk­torin Mar­ket­ing & Pres­se) in einem inten­siv­en Work­shop Ein­blicke in die Marken­strate­gie und die Posi­tion­ierung der Mar­ke ION­IQ.

In den inter­ak­tiv­en Work­shops zum ION­IQ 5 und sei­nen Wet­tbe­wer­bern haben wir die Verkäufer:innen per­fekt auf ihre Verkauf­s­ge­spräche vor­bere­it­et. Dabei stan­den die High­lights des ION­IQ 5, aber auch die Stär­ken und Schwä­chen sein­er Wet­tbe­wer­ber im Vorder­grund. Durch die­se Work­shops führ­ten: Hol­ger Mül­ler (Direc­tor Sales), Patrick Schulz, (Head of Sales Strat­e­gy & Depu­ty Sales Direc­tor), Den­nis Holz (Head of Depart­ment | Prod­uct Strat­e­gy & Man­age­ment) und Lars Peters (Ressortleit­er Ver­kaufs­trai­ning).

Inter­ak­tive Work­shops zu Mar­ke, Pro­dukt & Wett­be­werb

Aus einem vir­tu­el­len Stu­dio her­aus kon­nten Vertreter:innen von Hyun­dai direkt mit den Teil­nehmenden inter­agieren.

So gaben z.B. Jür­gen Kel­ler (Geschäfts­führer Hyun­dai Motor Deutsch­land) und Christi­na Her­zog (Direk­torin Mar­ket­ing & Pres­se) in einem inten­siv­en Work­shop Ein­blicke in die Marken­strate­gie und die Posi­tion­ierung der Mar­ke ION­IQ.

In den inter­ak­tiv­en Work­shops zum ION­IQ 5 und sei­nen Wet­tbe­wer­bern haben wir die Verkäufer:innen per­fekt auf ihre Verkauf­s­ge­spräche vor­bere­it­et. Dabei stan­den die High­lights des ION­IQ 5, aber auch die Stär­ken und Schwä­chen sein­er Wet­tbe­wer­ber im Vorder­grund. Durch die­se Work­shops führ­ten: Hol­ger Mül­ler (Direc­tor Sales), Patrick Schulz, (Head of Sales Strat­e­gy & Depu­ty Sales Direc­tor), Den­nis Holz (Head of Depart­ment | Prod­uct Strat­e­gy & Man­age­ment) und Lars Peters (Ressortleit­er Ver­kaufs­trai­ning).

Digi­ta­le Web Based Trai­nings und die Hands-On-Expe­ri­ence

Bock auf unse­re Pro­jek­te? Bock mit uns zu arbei­ten?

Aene­an imper­diet. Eti­am ultri­ci­es nisi vel augue. Cura­b­itur ull­am­cor­per ultri­ci­es nisi. Nam eget dui. Eti­am rhon­cus. Mae­ce­nas tem­pus, tel­lus eget con­di­men­tum rhon­cus, sem quam sem­per libe­ro, sit amet adi­pi­scing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blan­dit vel, luc­tus pul­vi­nar.

Next Case Vaillant Escape Game Previous Case Test Proj